Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 284.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hoffe, dass ich da keinen Denkfehler drin habe, aber ich habe das bei mir so gemacht, dass ich auf der großen, aber vermeintlich langsamen HDD die ganzen Dateien für die Projekte habe und dann eine SSD, der ich den ganzen Cache-Bereich zugeordnet habe. Die Rohdaten bleiben dann auf der HDD, aber die optmierten Medien, die in der Bearbeitung verwendet werden, kommen dann von der SSD. Ansonsten dürfte das für das Rendern nichts ausmachen, wie Gevatter schon schrieb. Wenn die Lesegeschwindigkei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Allerdings, ein Grund die Studio-Version nicht zu kaufen, wäre zum Beispiel die geplante Anschaffung einer Kamera, bei der die Studio-Version schon dabei ist. Sollte man vielleicht auch im Hinterkopf haben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Er möchte, dass jemand, der die Studioversion benutzt schreibt: Ich benötige die Funktion XY und den Effekt Z der Studioversion, die es in der Free nicht gibt und diese sind unerlässlich. Für einen Teil der Antworten könnte man auch die Effekte durchprobieren und hat bei den Effekten der Studioversion dann dieses Wasserzeichen und kann sich dann überlegen, brauche ich das oder nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich weiß nicht, ob ich das richtig verstanden habe, aber wenn ja, brauchst du die Maske dafür nur einmal. Kopieren mußt du dazu den Clip. Dann legst du die Clips übereinander, einen schärfst du, einen machst du unscharf und dann stellst du mit der Maske den Teil im geschärften Clip frei.

  • Benutzer-Avatarbild

    Anstatt über den Adjustment-Clip, könntest du deine »Filmbalken« im Color-Tab basteln. Dazu einfach auf das Sizing-Symbol (1) klicken, dann Output Sizing auswählen (2) und dann bei Blanking über die Werte für Top und Bottom (3) die gewünschte Größe einstellen. davinci-resolve-forum.de/index…a57f37092e56e02bb77baab86 Ist aber nur sinnvoll, wenn man tatsächlich dieses 16:9 als Letterbox braucht (und dann ruhig auch »Smooth« auswählen. Eine scharfe Kante ist beim Encodieren ungünstig.). Wenn ich so…

  • Benutzer-Avatarbild

    Display-Fenster ohne Bild

    Horst Girtew - - Überblick

    Beitrag

    Hab es jetzt noch einmal mit der Beta 5 versucht und es funktioniert immer noch nicht. Monitor 1 an die interne Grafik, Monitor 2 an die Nvidia-Karte und Trim- und Schnittfenster bleiben ohne Anzeige. Treiber für alles sind aktuell und bei der 15er Version von DaVinci Resolve funktioniert es ja auch so wie es soll.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist es nicht das schon mehrfach besprochene Problem, wo man einfach nur ein Powerwindow um die Animatiopn ziehen muß?

  • Benutzer-Avatarbild

    Forenstruktur

    Horst Girtew - - Plauderecke

    Beitrag

    Ja das ist immer das Problem beim Sortieren und Einordnen. Ob das in einem Schrank ist oder das Anlegen von Datenbanken. Du hast die Frage, wie mache ich in Fusion dies und das mit der Version 16 Beta 4?, dann könnte man das in »Wie mache ich was« schreiben, man kann es in die Rubrik »Fusion« schreiben und man kann es in die Rubrik »Beta« schreiben. Deshalb ist es vielleicht sinnvoll, den Bereich »Beta« auch nur für irgendwelche technischen Probleme zu benutzen, die mit dem Beta-Status zusammenh…

  • Benutzer-Avatarbild

    Forenstruktur

    Horst Girtew - - Plauderecke

    Beitrag

    Ich denke es reicht ein Beta-Bereich, wo dann technisch über die jeweils aktuelle Beta-Version diskutiert wird, also welche Probleme auftauchen, ob es Workarounds gibt usw. Eine Rubrik zu einer speziellen Beta-Version wäre Quatsch. Wenn eine neue Beta kommt, wird ja so ziemlich jeder aktualisieren und dann wäre die Rubrik immer nur einen Monat gültig und dann wieder hinfällig. Und wenn jemand eine Frage hat, wie etwas geht, dann kommt das ja ohnehin in die Rubrik »Wie mache ich was« und man soll…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Bar2a: „ Hallo Horst, kannst du mir sagen, auf welchen einheitlichen Level man die verschiedenen Medien bringen müsste? “ Na wenn ich zum Beispiel einen Film in FullHD anlege und Standbilder oder Clips mit abweichenden Auflösungen verwende, dann bringe ich die vorher extern auf 1920x1080 Pixel. Wenn ich Material mit den unterschiedlichsten Formaten bekomme, weil jemand ein Video von einer Feier will, wo alle Gäste fröhlich filmen durften, dann bringe ich alle Clips vorher in ein einhei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe mir angewöhnt, unterschiedliche Video- und Bildgrößen und -formate, sowie Audiodateien usw. erstmal auf ein einheitliches Level zu bringen und diese dann erst im Schnitt zu verwenden. Man erspart sich diverse Überraschungen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein fertiger Film hat ja am Ende nur eine Geschwindigkeit und die lege ich in der Timeline fest. Da kommen dann alle Clips rein und bei den Clips die eine höhere Framerate haben und in Zeitlupe abgespielt werden sollen, ändere ich die Geschwindigkeit des Clips über »Change Clip Speed« (oder so ähnlich) und stelle das dann auf 50 oder 25%. Im Optimalfall alles in einem geraden Verhältnis. Also bei 25 fps Zielframerate einen Clip mit 100 fps halbieren oder vierteln. Oder wenn man weiß, dass man mi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Simon: „.....und wenn man sich auskennt, stellt man sehr schnell fest, das min. 95% dieser Youtuber nicht die leiseste Ahnung von Colorgrading haben… Simon“ Man kann ja bei Youtube-Videos schon froh sein, wenn das Bild quer ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mich persönlich würde so ein Workflow als solches schon interessieren, aber mir wäre 1 Stunde schon zu lang. Ich hätte nach 45 Minuten die erste Viertelstunde schon wieder vergessen, wenn da nicht was absolut Atemberaubendes passiert, an das ich vorher nie gedacht hätte. Vielleicht ist es sinnvoller das zu teilen und jeweils 15 oder 20 minütige Videos über die Materialsichtung, Rohschnitt, Tonmischung, Betitelung und Export zu machen und das Ganze einfach auch als Playlist mit allen Videos hinte…

  • Benutzer-Avatarbild

    Du mußt für meinen Tipp das Projekt nicht öffnen können. Du öffnest den Explorer, gehst zu dem Ordner, wo das Foto liegt und löscht es oder schiebst es woanders hin oder benennst es um. Dann erst öffnest du das Projekt und DaVinci wird fragen, wo das Foto ist. Natürlich dann nichts verraten. Oder eben das Bild mit einem Bildbearbeitungsprogramm öffnen und auf Timline-Maße bringen und unter demselben Namen wieder speichern. Vielleicht akzeptiert DaVinci dieses Bild dann ohne abzustürzen. Es schei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Man könnte auch versuchen, das .jpg an seinem Originalspeicherplatz durch ein gleichnamiges Bild in Timeline-Auflösung zu ersetzen oder es ganz zu löschen. Gegebenenfalls auch im Cache-Ordner.

  • Benutzer-Avatarbild

    Audiospur löschen

    Horst Girtew - - Wie mache ich was?

    Beitrag

    Du kannst die Clips mit der »Backspace«–Taste anstatt der »Entf«–Taste löschen, dann verschiebt sich nichts.

  • Benutzer-Avatarbild

    Genaugenommen ist 4K: 4096 × 2160. UHD 3840 × 2160 2K / QHD: 2.560 x 1.440 2K (mathematisch richtig, aber nicht gebräuchlich): 2048 x 1080 FHD: 1920x1080 Es ist bei den ganzen Bezeichnungen also nur eine Frage der Pixelanzahl. Wie aber Holger schon schrieb, wird auch gern 4K für UHD verwendet und 2K für FHD und das nicht nur umgangssprachlich, sondern auch schon mal offiziell auf den Karton gedruckt. Wenn es also mal wirklich darauf ankommt, lieber in der Beschreibung nach der konkreten Angabe i…

  • Benutzer-Avatarbild

    es ist außergewöhnlich still

    Horst Girtew - - Plauderecke

    Beitrag

    Ich habe auch einen A3-Fotodrucker, aber schon ein bißchen älter (HP Photosmart Pro B8350). Da kann man schon ordentlich was mit drucken. Da hatte ich mir unser Dorf mal aus Google-Earth-Bildern zusammengebastelt, also so dicht ran wie geht und dann Screenshot, für Screenshot abgetastet und zusammengemerged, damit die Auflösung vernünftig wird und das dann schön in A3+ ausgedruckt, kalt laminiert und schon hatte ich ein schönes Geschenk. Ich trauere aber immernoch dem richtig großen Drucker auf …

  • Benutzer-Avatarbild

    es ist außergewöhnlich still

    Horst Girtew - - Plauderecke

    Beitrag

    Und manche Leute machen einfach gar nichts, außer mit einem Handtuch um den Hals im warmen Zimmer zu sitzen und zu warten, bis die kühle Kneipe auf macht. In 9 Minuten ist es soweit. Und ich erweitere gerade meinen Hobbypark. Also das Hobby hatte ich als Kind schon, aber länger keinen Apparat dazu. Habe mir nun nach einigem Überlegen eine Nähmaschine gekauft. Morgen oder wahrscheinlicher Übermorgen soll die Gute kommen. Bin schon ganz aufgeregt.