Keine Vorschau der Filme und Clips laufen nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wer eine gezielte Frage hat, der sollte immer daran denken, dass es für eine Antwort wichtig ist, die Computerkonfiguration und auch die Softwareeinstellungen von DaVinci Resolve mit anzugeben. Das erleichtert eine Hilfestellung.

  • Keine Vorschau der Filme und Clips laufen nicht

    Hallo,
    ich bin ganz neu in dem Bereich und hatte bisher kleinere Sachen mit Moviemaker gemacht.
    Nun habe ich mir die neueste Version runtergeladen und installiert.
    Alles gut und einfach.
    Dann habe ich mir einige youtube Tuts angeschaut und wollte dann den ersten MOV von meiner EOS 700 in den Media Bereich ziehen.
    Das hat auch geklappt. Dann zeigte sich aber, dass es keine Vorschaubilder auf den Clips gibt und ein Abspielen des Clips im Mediapool nicht möglich ist. Es ist nur das Viereck und nicht das Dreieck zu sehen.
    Ich habe dann mir FormatFactory den MOV in ein mp4 H.264 umgewandelt. Das brachte auch keinen Erfolg.
    Was kann ich tun?

    PS: ich habe mir gerade den AVS Video Editor runtergeladen und installiert. Dort laufen die gleichen Clips sofort.
    ?( ?( ?(
    Mein PC:

    AMD Ryzen 5 3600
    Asrock X470Gaming 4K
    32GB Ram 3200
    Asrock Taichi RX5700XT 8GB
    1.SSD 970EVOPlus 500GB, 2. SSD 850 Pro 512 GB, 3. HD Toshiba 2TB
    Win10 250H2
    Qnap NAS 4TB im Raid 5
    DaVinci Resolve Studio 17 beta
    immer alle aktuellen Treiber, wenn diese denn als stabil angesehen werden

    Ausrüstung:
    EOS50D
    EOS 700D
    Mavic Mini

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Robert V ()

  • Für Resolve brauchst Du bei manchen Versionen von H.264/265 auf dem PC die Studioversion, die freie kann das nur auf Mac.
    Wenn Du eh wandelst, nimm Cineform oder DNxHR, das läuft in der freien und braucht außerdem weniger Rechnerleistung.
    - MacBook M1 Pro unter Monterey 12
    - Resolve und Fusion Studio
    - Mini Monitor 3G in HD mit kalibriertem LG Monitor
    - Blackmagic Pocket HD und Sony Alpha A7S mit Shogun
    - DJI Mavic Air 2
  • 2 GB RAM ist einfach nicht genug! Und insgesamt scheint mir dein PC zu schmalbrüstig.
    Gruß Peter

    Kameras: Sony FDR-AX 700, Panasonic DMC FZ300, Panasonic DMC LX 100
    PC: ASRock Z370, intel i7 8700K, 32 GB RAM, GTX 1070Ti, Samsung SSD 860 Pro + 2 HD, eine SSD für Cache,
    Intensity Pro 4K, 2x EIZO Color Edge kalibriert und 1 PC-Monitor
    MAC: apple mac mini M1 8GB RAM, 512 GB SSD
    NLE: Resolve & Fusion Studio 18 mit Micro Panel, Speed Editor und Shuttle Pro; Topaz Suite komplett
  • 32GB Sorry
    Mein PC:

    AMD Ryzen 5 3600
    Asrock X470Gaming 4K
    32GB Ram 3200
    Asrock Taichi RX5700XT 8GB
    1.SSD 970EVOPlus 500GB, 2. SSD 850 Pro 512 GB, 3. HD Toshiba 2TB
    Win10 250H2
    Qnap NAS 4TB im Raid 5
    DaVinci Resolve Studio 17 beta
    immer alle aktuellen Treiber, wenn diese denn als stabil angesehen werden

    Ausrüstung:
    EOS50D
    EOS 700D
    Mavic Mini