neue Kamera(s) und doch nix was einen "umhaut"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wer eine gezielte Frage hat, der sollte immer daran denken, dass es für eine Antwort wichtig ist, die Computerkonfiguration und auch die Softwareeinstellungen von DaVinci Resolve mit anzugeben. Das erleichtert eine Hilfestellung.

    • Wenn ein 400mm Objektiv an einem MFT-Sensor ein Bild mit einem Cropfaktor 2 zur Folge hat, dann ist die Optik dieses Objektivs für einen Vollformatsensor gebaut.
      Noch vor einer Woche war das alles Neuland und heute habe ich schon meine eigene Signatur.

      IntelCore i7-6700 @ 3.40 GHz | 32 GB RAM | GeForce GTX 950 (mein Flaschenhals) | Davinci Resolve Studio aktuell | Speed Editor | Novation Launch Control XL
    • Ein Objektiv ist von der Brennweite nicht für einen Sensor gebaut, die ist konstant. Punkt.

      Der Bildkreis dagegen kann durchaus variieren, so dass z. B. ein Objektiv für APS-C auf einem Foto-Kleinbild Sensor vignettiert. In dieser Hinsicht und beim Auflagemaß gibt es erhebliche Unterschiede, die sich dann auch beim Gewicht, der Größe und nicht zuletzt beim Preis auswirken.

      Aber, tut mir leid, ein 25mm z.B. bleibt immer ein 25mm! Die Kamera nimmt, je nach Sensor, einen Ausschnitt daraus und vergrößert ihn.
      Holger_N hat das doch hervorragend bebildert! Ist das immer noch so schwierig?

      Ich besitze z. B. ein 25mm für 16mm Film und eins für Foto-Kleinbild. Beide haben die gleiche Brennweite, das ist eine physikalische Eigenschaft. Aber das für 16mm ist winzig und sehr lichtstark, leuchtet aber auf Kleinbild nur einen kleinen Fleck in der Mitte aus. Details in diesem Fleck werden aber in genau gleicher Größe abgebildet wie beim anderen Objektiv.
      - MacBook M1 Pro unter Monterey 12
      - Resolve und Fusion Studio
      - Mini Monitor 3G in HD mit kalibriertem LG Monitor
      - Blackmagic Pocket HD und Sony Alpha A7S mit Shogun
      - DJI Mavic Air 2
    • Na ich bin das ja mit der Bebilderung. Hab das »für gebaut« nur ungeschickt formuliert. Ein Objektiv für APS-C erzeugt einen Bildkreis, das zu dieser Sensorgröße passt. Ein Objektiv für einen Vollformatsensor erzeugt einen Bildkreis, der zu dieser Sensorgröße passt. Das meine ich mit »für gebaut«.
      Noch vor einer Woche war das alles Neuland und heute habe ich schon meine eigene Signatur.

      IntelCore i7-6700 @ 3.40 GHz | 32 GB RAM | GeForce GTX 950 (mein Flaschenhals) | Davinci Resolve Studio aktuell | Speed Editor | Novation Launch Control XL
    • Nächste Woche komm die neue Firmwareversion 2.2 für die GH6. Dann soll es möglich sein auf eine externe Festplatte direkt aufzuzeichnen.

      DC-GH6 Firmware Update - Panasonic

      vg Ianus
      Betriebssystem: Windows 10 Pro, 11 Home
      Camcorder: Panasonic GH6, GH3, AC90, FT2, FT5, GOPRO HD 1, 2, 3+black, DJI mini, Manfrotto MVG460 Gimbal
      NLE: DaVinci Resolve Studio 18.0.4, Fusion Studio 18.0.4, Blender, Adobe Production Premium CS6
      Hardware: I7 930, 12GB, RTX 2060 SUPER Ventus 8GB, Lenovo IdeaPad 5, i5, 16GB, intel iRIS, SpyderX Elite