Deutsche Übersetzung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wer eine gezielte Frage hat, der sollte immer daran denken, dass es für eine Antwort wichtig ist, die Computerkonfiguration und auch die Softwareeinstellungen von DaVinci Resolve mit anzugeben. Das erleichtert eine Hilfestellung.

    • Deutsche Übersetzung

      Zufällig bin ich auf ein YT Video gestoßen, das eine Übersetzung des Handbuches beinhaltete. Ein Link zu einer pdf Datei ist ebenfalls vorhanden.
      Es sind die ersten 53 Seiten übersetzt.
      Wer Interesse hat....
      Link hier
      Bye Uwe
      >Win 10 64, GTX 1080 TI, AMD 3900X, 64 GB RAM GSkill, M2 1 TB, SSD EVO 1 TB, SSD ScanDisk 240 GB,
      MSI X470 Gaming Pro Carbon,DV 17.2 Studio, Monitor AOC 32" + Samsung 32" 4K
      ShuttlePRO v2, Canon 60D, Osmo Pocket, AK 2000 S Deluxe T11, Canon R 7<
    • Aber da hat er doch nur noch 3.913 Seiten!

      Voraussichtlich wird sich aber das Handbuch von BM ändern bis er die letzte Seite erreicht hat.
      Gruß Peter

      Kameras: Sony FDR-AX 700, Panasonic DMC FZ300, Panasonic DMC LX 100
      PC: ASRock Z370, intel i7 8700K, 32 GB RAM, GTX 1070Ti, Samsung SSD 860 Pro + 2 HD, eine SSD für Cache,
      Intensity Pro 4K, 2x EIZO Color Edge kalibriert und 1 PC-Monitor
      MAC: apple mac mini M1 8GB RAM, 512 GB SSD
      NLE: Resolve & Fusion Studio 18 mit Micro Panel, Speed Editor und Shuttle Pro; Topaz Suite komplett
    • Gevatter schrieb:

      Aber da hat er doch nur noch 3.913 Seiten!

      Voraussichtlich wird sich aber das Handbuch von BM ändern bis er die letzte Seite erreicht hat.
      Du bist böse ;)
      Bye Uwe
      >Win 10 64, GTX 1080 TI, AMD 3900X, 64 GB RAM GSkill, M2 1 TB, SSD EVO 1 TB, SSD ScanDisk 240 GB,
      MSI X470 Gaming Pro Carbon,DV 17.2 Studio, Monitor AOC 32" + Samsung 32" 4K
      ShuttlePRO v2, Canon 60D, Osmo Pocket, AK 2000 S Deluxe T11, Canon R 7<
    • Es gibt sicherlich noch mehr Leute, die sowas uneigennützig machen würden, nur keiner schafft das alleine – zumindest nicht, wenn er aktuell bleiben will. Wenn aber erstmal einer anfängt, gesellen sich die Anderen möglicherweise dazu und unterstützen denjenigen und nach einer Weile sind es ein paar mehr, die sich das aufteilen und es geht schneller als gedacht.
      Noch vor einer Woche war das alles Neuland und heute habe ich schon meine eigene Signatur.

      IntelCore i7-6700 @ 3.40 GHz | 32 GB RAM | GeForce GTX 950 (mein Flaschenhals) | Davinci Resolve Studio aktuell | Speed Editor | Novation Launch Control XL
    • Holger_N schrieb:

      Es gibt sicherlich noch mehr Leute, die sowas uneigennützig machen würden, nur keiner schafft das alleine – zumindest nicht, wenn er aktuell bleiben will. Wenn aber erstmal einer anfängt, gesellen sich die Anderen möglicherweise dazu und unterstützen denjenigen und nach einer Weile sind es ein paar mehr, die sich das aufteilen und es geht schneller als gedacht.
      das könnte ja auch eine Aufgabe hier für das Wiki sein. Da müssten dann schon Leute ran, die sprachlich entsprechendes Wissen haben.
      Bye Uwe
      >Win 10 64, GTX 1080 TI, AMD 3900X, 64 GB RAM GSkill, M2 1 TB, SSD EVO 1 TB, SSD ScanDisk 240 GB,
      MSI X470 Gaming Pro Carbon,DV 17.2 Studio, Monitor AOC 32" + Samsung 32" 4K
      ShuttlePRO v2, Canon 60D, Osmo Pocket, AK 2000 S Deluxe T11, Canon R 7<
    • Wobei selbst ein übersetztes Handbuch von der dann Vorgängerversion hilfreich wäre. Selbst nach vielen Jahren Schulenglisch ist mein Lesen nicht wirklich fließend.

      vg Ianus
      Betriebssystem: Windows 10 Pro, 11 Home
      Camcorder: Panasonic GH6, GH3, AC90, FT2, FT5, GOPRO HD 1, 2, 3+black, DJI mini, Manfrotto MVG460 Gimbal
      NLE: DaVinci Resolve Studio 18.0.4, Fusion Studio 18.0.4, Blender, Adobe Production Premium CS6
      Hardware: I7 930, 12GB, RTX 2060 SUPER Ventus 8GB, Lenovo IdeaPad 5, i5, 16GB, intel iRIS, SpyderX Elite
    • Benutzt doch einfach DeepL. Das ist wirklich gut, ich habe damit gerade einen Artikel von mir in der anderen Richtung übersetzt.
      Inhaltlich gab es nur eine missverständliche Formulierung, ansonsten habe ich nur stilistischen Feinschliff gemacht.
      - MacBook M1 Pro unter Monterey 12
      - Resolve und Fusion Studio
      - Mini Monitor 3G in HD mit kalibriertem LG Monitor
      - Blackmagic Pocket HD und Sony Alpha A7S mit Shogun
      - DJI Mavic Air 2
    • Das Thema mit der Übersetzung hatten wir schon einmal: Wunschvorstellung

      Hat sich seit dem nicht viel geändert, außer das die Handbücher umfangreicher wurden. ;-)
      Alle meine Beiträge stellen meine subjektive Sicht auf das jeweilige Thema dar.
      Die weibliche Form ist der männlichen Form gleichgestellt Lediglich aus Gründen der Vereinfachung und leichteren Lesbarkeit wird die männliche Form gewählt..


      Resolve-Studio, Fusion Studio aktuelle Version
      OS: Windows 10 Pro aktuelle Version
      Kamera: JVC GY-HM200 und JVC GY-LS300