Audio Datei wird nicht abgespielt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wer eine gezielte Frage hat, der sollte immer daran denken, dass es für eine Antwort wichtig ist, die Computerkonfiguration und auch die Softwareeinstellungen von DaVinci Resolve mit anzugeben. Das erleichtert und eine Antwort könnte auch schneller gegeben werden.

Systemvoraussetzungen für die Nutzung von DaVinci Resolve unter Win: Win 10, 16 GB RAM; mit Fusion besser 32 GB____http://www.davinci-resolve-forum.de/wiki/doku.php?id=systemvoraussetzungen

  • Audio Datei wird nicht abgespielt

    Hallo ich muss für ein Schulprojekt einen Film erstellen dabei habe ich als Hintergrundmusik ein ganz normales Lied verwendet. Dann hab ich mir auf Whatsapp Audiodateien von meiner Stimmt geschickt und wollte die dann unter das Video legen. Hab auch die Audiodateien noch in MP3 umgewandelt. Es wird jedoch keine Audiowellen angezeigt und wenn ich das Video gerendert habe wird nur das Lied gespielt und nicht meine Stimme.Im Editbereich wird jedoch ganz normal meine Stimme abgespielt aber auch da werden keine Audiowellen angezeigt. Ich brauche dringend Hilfe weil der Film bald fertig sein muss. LG Adrian
    -PC: Predator G9-791; Prozessor:Intel Core i7-6700 CPU;RAM: 16GB
    - Version:Windows 10; Schnittprogramm: DaVinci Resolve 14
  • Tut mir leid, dass ich das verpeilt habe mit den Angaben bin halt nicht der Checker...! Jedenfalls reichen diese Angaben euch für eine konkrete Anwort? Ich hoffe ich bereite euch keine Probleme.Und nein ich habe keinen Windows Movie Maker ich hab schon das DaVinci Programm und hab mich anfangs an dem Programm versucht und es hat mir Spaß gemacht, jedoch kenn ich mich leider auch nicht überall aus. LG Adrian
    -PC: Predator G9-791; Prozessor:Intel Core i7-6700 CPU;RAM: 16GB
    - Version:Windows 10; Schnittprogramm: DaVinci Resolve 14
  • Was passiert wenn du beide Tonspuren vertauscht ?
    Teste mal die Tonspur (Sprache ) einzeln.
    Lautstärke der Sprach Tonspur etwas erhöhen, von der Musik leiser machen.

    Hintergrundmusik ein ganz normales Lied verwendet
    Welches Format ?

    Was passiert wenn du die Sprachdateien nicht in mp3 verwendest ?

    Wie Exportierst du ( Einstellungen )
  • Hi Marco
    Im Edit bereich passt ja alles, aber nach dem Rendern haut das dann beim fertigen Produkt nicht hin, dass das Video die beiden Audios abspielt. Lautstärke hab ich auch schon so angepasst, dass es sich gut anhört. Die Hintergrundmusik hab ich auch mit MP3 abgespeichert. Als ich die Sprachdateien vorher einfügen wollte, hat das überhaupt nicht funktioniert weil ich sie nicht mal im Mediabereich einfügen konnte. Wie meinst du exportieren? Ich weiß halt nicht als welches Format ich es abspeichern soll? Könnte mir da jemand einen Tipp geben was das beste Format ist? Vlt liegt es ja auch am Codec aber ich bräuchte das halt Tipps. Hab bis jetzt immer im MP4 Format und Codec H.264 gespeichert!
    LG Adrian
    -PC: Predator G9-791; Prozessor:Intel Core i7-6700 CPU;RAM: 16GB
    - Version:Windows 10; Schnittprogramm: DaVinci Resolve 14
  • Hast Du in den Deliver-Einstellungen evtl. unter Output Track "Timeline Track und nur Track 1" und nicht "Main Track" eingestellt?

    Siehe folgendes Bild:

    Gruß Peter
    __________________________________________________________________________________________________________________________
    >>> Meine Ausrüstung: Sony FDH-AX 700, Panasonic DMC FZ300, Huawei P10, Rollei Actioncam
    Schnitt-PC: ASRock Z370, intel i7 8700K, 32 GB RAM, GTX 1070Ti, Samssung SSD 860 Pro + 2 HD mit je 2 TB, eine SSD für Cache, 3 Monitore
    NLE: Resolve Studio 16.1, Fusion Studio 16.1; sowie EDIUS Pro 8.53 <<<
    __________________________________________________________________________________________________________________________
    Bilder
    • Deliver-Audio.png

      22,37 kB, 437×456, 298 mal angesehen
    Gruß Peter

    >>> Meine Ausrüstung: Sony FDH-AX 700, Panasonic DMC FZ300, Panasonic DMC LX 100
    Schnitt-PC: ASRock Z370, intel i7 8700K, 32 GB RAM, GTX 1070Ti, Samsung SSD 860 Pro + 2 HD mit je 2 TB, eine SSD für Cache, 3 Monitore

    NLE: DaVinci Resolve Studio 16.2, Fusion Studio 16.2 sowie EDIUS Pro 8.53 <<<
  • Gevatter schrieb:

    Hast Du in den Deliver-Einstellungen evtl. unter Output Track "Timeline Track und nur Track 1" und nicht "Main Track" eingestellt?
    Guter Hinweis :thumbup:

    Adrian Wagner schrieb:

    Als ich die Sprachdateien vorher einfügen wollte, hat das überhaupt nicht funktioniert weil ich sie nicht mal im Mediabereich einfügen konnte.
    Hmm,wie ist das denn zu verstehen ??
    • Kannst du die MP3 im Windows Media Player abspielen?
    • Womit und mit welchen Einstellungen wurde die MP3 erstellt?
    • Zeige mal die Details der Datei die in Windows im Detailbereich des Explorers angezeigt werden.
    • Dass die Wellenform nicht angezeigt wird, deutet darauf hin daß irgendein ein schräges Kompressionsformat vorliegt mit dem Resolve nicht klar kommt


    Mach mal folgendes:
    • ziehe die Sprachdatei (mp3) vom Dateimanager auf eine der Tonspuren die du hören kannst (Musik, oder die vom Video) und zwar hinten dran
    • gehe in die Deliver Page
    • wähle irgendein Output Format z.B H.264
    • setzte den In Point auf der Zeitachse so, daß danach noch ein Stück Musik kommt
    • setze den Outpoint so, daß noch ein Stück Kommentar auf der Timeline ist
    • Rausrendern und schauen ob nach der Musik noch das Stück Kommentar zu hören ist
    mach mal ein paar Screenshots.
    Viele Grüße aus Frankfurt,
    Andi

    - I7-7700K@4,7GHz, 32GB@3600MHz(CL16), 960EVO 1TB(M.2), Intel HD630 + Geforce RTX2070 8GB | Win10 Pro 64 | DR Studio
    - Sony RX100M4, RX10M3, Phantom 4pro (UHDp60)