Moin aus MOL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wer eine gezielte Frage hat, der sollte immer daran denken, dass es für eine Antwort wichtig ist, die Computerkonfiguration und auch die Softwareeinstellungen von DaVinci Resolve mit anzugeben. Das erleichtert und eine Antwort könnte auch schneller gegeben werden.

    • Ich habe das Forum in einem Link in einem Youtube-Kommentar entdeckt. Ich bin vor ein paar Tagen zufällig auf Davinci Resolve gestoßen und es hat gleich klick gemacht. Ich mache Videobearbeitung hauptsächlich als Hobby und schneide privat den einen oder anderen Urlaubsfilm für Bekannte zusammen. Ab und an hänge ich an dem einen oder anderen Problemchen fest. Manchmal lässt es sich mit einem der englischsprachigen Tutorials lösen, aber das ist schon sehr anstrengend auf Youtube. Vielleicht lässt sich ja Einiges hier schneller lösen.
    • Herzlich willkommen hier im Forum.
      Ob es sich schneller lösen lässt...? Das Forum ist ja noch sehr klein und jung. Es sind aber bereits Personen hier, die sich sehr gut auskennen. Erwarte nun aber nicht gleich auf Fragen schnelle Lösungen.
      Jeder hilft so gut er kann und es die Zeit erlaubt.
      Ich bin auch noch neu in DV und habe teils sehr viele Fragen ob der Vielfalt und Möglichkeiten in DV.
      Gut schnitt o.ä. ;)
      Bye Uwe
      >Win 10 64, GTX 1080 TI, AMD 3900X, 64 GB RAM GSkill, M2 1 TB, SSD EVO 1 TB, SSD ScanDisk 240 GB,
      MSI X470 Gaming Pro Carbon,DV 17.2 Studio, Monitor AOC 32" + Samsung 32" 4K
      ShuttlePRO v2, Canon 60D, Osmo Pocket, Lumix G9, AK 2000 S<Deluxe T11>
    • Nee keine Angst, ich bin keiner von den Dränglern, die ein Thema dreimal die Woche pushen wenn nicht gleich eine Antwort kommt. Ich dachte mehr so an den Austausch im Allgemeinen und wenn man dann so durchblättert, findet man ja manchmal Antworten auf Fragen, die man noch gar nicht hatte.