macwalt Anfänger

  • Mitglied seit 18. September 2022
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wer eine gezielte Frage hat, der sollte immer daran denken, dass es für eine Antwort wichtig ist, die Computerkonfiguration und auch die Softwareeinstellungen von DaVinci Resolve mit anzugeben. Das erleichtert eine Hilfestellung.

  • nomade -

    Eigentlich gehört das ins Forum, nicht n die Pinnwand – dann bekommst Du mehr Antworten.

    Aber gerne von mir, denn ich habe lange Zeit genau den gleichen Rechner benutzt. Damit lief Resolve sehr stabil, wenn auch nicht so schnell wie auf Apple M1.
    Es sollte also kein grundsätzliches Problem mit der Hardware geben, sondern irgendwie ist Deine Installation 'verklemmt'.
    Falls Du eine Platte oder SSD hast, die Du temporär frei machen kannst, würde ich Folgendes probieren:
    Komplett löschen und ein frisches System drauf, von dem System starten und nur Resolve installieren, dann testen.
    Wenn dass funktioniert, weißt Du, dass der Rechner in Ordnung ist. Wenn nicht, als Erstes das RAM testen und auch die Temperatur.
    So ein Rechner kann über die Jahre ziemlich verstauben, mit TGPro kannst Du das beobachten (läuft für einige Tage lang umsonst).

    Wenn es funktioniert, wäre ein neues Aufsetzen des MacOs angebracht. Dazu musst Du nicht alles neu installieren, man kann auch allein des System ersetzen.
    Im Übrigen noch der Hinweis, dass Fusion in der separaten Version nach meiner Erfahrung viel stabiler ist. Aber für einfache Aufgaben sollte auch die integrierte laufen.

    Viel Erfolg!

  • macwalt -

    Gruß in die Runde und Hallo,

    Danke für die Aufnahme.
    Und schon gleich meine Frage:
    Ich habe mir Resolve als Alternative zu AfterEffects und Premiere auf den Rechner gezogen.
    iMac 27`5K 4,2 GHz i7 32 Gb 2400 RAM DDR4, Radeon 580 8 GB, Zunächst mit Catalina, jetzt mit Monterey

    Da ich mich erst eingearbeiten wollte, habe ich DR 18 installiert und mit den Tutorials begonnen. D. h. eine Veränderung im Programm habe ich nicht vorgenommen. Steht alles auf Default.
    Allerdings habe ich nun nach ein paar Tagen das Problem, dass der Klick auf Fusion das Programm zum Absturz bringt.

    Was habe ich bisher zur Behebung unternommen:
    1. Neuinstallation
    2. Cache und Library gelöscht, Neuinstallation
    3. DR 17 aus dem Netz gezogen (gleiches Problem)
    4. Wieder alles gecleant, DR 18 wider installiert

    Alles andere spielt. Hat jemand eine Idee? Ich kann auch noch mal einen Absturz produzieren um ein Protokoll zu erzeugen. Wobei ich mal sehen muss, wie ich da dran komme.

    Danke und Gruß

    • Bernd Q -

      Gruß zurück,
      übriges, du solltest deine Frage nicht auf deine Pinwand schreiben sondern ins Forum.

      Gruß - Bernd