Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loupedeck live
#11
nomade,'http://www.davinci-resolve-forum.de/index.php?thread/1314-loupedeck-live/&postID=10214#post10214' schrieb:Einzige Ausnahme sind die Controller von Tachyon Post
....und es gibt auch noch von Tangent das Ripple Resolve für windows. Ich nenutze es in Verbindung mit dem Shuttle V.2 und dem Touchportal (auf Tablet kostet ca. 12 Eur).
Gruß Heinz
.jpg   ripple.JPG (Größe: 110,11 KB / Downloads: 103)
Asus Strix Z-370-G Motherboard, Intel i9-9900K, 32 GB Ram, LG BD Brenner, 3x NVME SSD (250+500+1000 GB), Asus Strix GTX 1080, Resolve Studio, Fusion, Edius 9.Xxx Pro, Win10 Pro, Eigenbau.
Zitieren to top
#12
UweJunker,'http://www.davinci-resolve-forum.de/index.php?thread/1314-loupedeck-live/&postID=10220#post10220' schrieb:das Steam deck
Schau dir mal das TouchPortal an. Ist fürs Tablet, kostet wenig und ist viel umfangreicher als das Streamdeck. Es gibt bereits vorgefertigte Presets für z.B. Resolve)
Gruß Heinz
Asus Strix Z-370-G Motherboard, Intel i9-9900K, 32 GB Ram, LG BD Brenner, 3x NVME SSD (250+500+1000 GB), Asus Strix GTX 1080, Resolve Studio, Fusion, Edius 9.Xxx Pro, Win10 Pro, Eigenbau.
Zitieren to top
#13
beim TouchPortal fürs Tablet finde ich keine erhobenen Tasten. Da habe ich mit dem Tippen immer so meine Schwierigkeiten. Ist beim Handy auch so. Manche Wörter werden dann zu Erfindungen :/

Aber vielleicht probiere ich es einfach mal?
Bye Uwe
WIN 10 64, RTX 2080 TI, AMD 9 3900X, 64 GB RAM GSkill, M2 1 TB, SSD EVO 1 TB, SSD ScanDisk 240 GB,
MSI X470 Gaming Pro Carbon,DR 18.6 Studio, Monitor AOC 32" + Samsung 32" 4K
ShuttlePRO v2, Canon 60D, Osmo Pocket, AK 2000 S Deluxe T11, Canon R 7
Zitieren to top
#14
UweJunker,'http://www.davinci-resolve-forum.de/index.php?thread/1314-loupedeck-live/&postID=10225#post10225' schrieb:Da habe ich mit dem Tippen immer so meine Schwierigkeiten
Die Tastengröße lässt sich einfachst einstellen Man kan z.B. 2x2 cm grosse Tasten machen, die sollten dann zu treffen sein. Vorteil ist halt, dass man ein vorhandenes Tablet nutzen kann und dass fast keine Kosten entstehen. Ausserdem lassen sich x-mal mehr funktionen drauflegen, als z.B. bei streamdeck.
Gruß Heinz
Asus Strix Z-370-G Motherboard, Intel i9-9900K, 32 GB Ram, LG BD Brenner, 3x NVME SSD (250+500+1000 GB), Asus Strix GTX 1080, Resolve Studio, Fusion, Edius 9.Xxx Pro, Win10 Pro, Eigenbau.
Zitieren to top
#15
ok, danke für die Info. Ich werde mir das dann wohl mal ansehen und probieren.
Bye Uwe
WIN 10 64, RTX 2080 TI, AMD 9 3900X, 64 GB RAM GSkill, M2 1 TB, SSD EVO 1 TB, SSD ScanDisk 240 GB,
MSI X470 Gaming Pro Carbon,DR 18.6 Studio, Monitor AOC 32" + Samsung 32" 4K
ShuttlePRO v2, Canon 60D, Osmo Pocket, AK 2000 S Deluxe T11, Canon R 7
Zitieren to top
#16
@Heinz07
hab Dir ne Nachricht geschrieben
Bye Uwe
WIN 10 64, RTX 2080 TI, AMD 9 3900X, 64 GB RAM GSkill, M2 1 TB, SSD EVO 1 TB, SSD ScanDisk 240 GB,
MSI X470 Gaming Pro Carbon,DR 18.6 Studio, Monitor AOC 32" + Samsung 32" 4K
ShuttlePRO v2, Canon 60D, Osmo Pocket, AK 2000 S Deluxe T11, Canon R 7
Zitieren to top
#17
Hat jemand schon Erfahrungen mit Loupedeck CT als Hardware, besonders mit
https://www.sideshowfx.net/davinci-resol...-loupedeck
scheint es eine interessante Lösung zu sein.
Für die Farbbearbeitung bietet man auch noch an
https://www.sideshowfx.net/davinci-resol...pedeck-mac
Bin noch Anfänger bei Davinci Resolve Studio , aber ich halte es z.Z. für einer der besten Videobearbeitungsprogramme, besonders die große Community macht Resolve stark.
- Minimac M2pro 12/19  
- Davinci Resolve Studio 
- DJI Mini 3 pro 
Zitieren to top
#18
Vielleicht nützt Dir das was, wenn auch schon älter:
https://www.dropbox.com/scl/fi/8cz6geadj...kp2v0&dl=0
- MacBook M1 Pro unter Monterey 12.7.2
- Resolve und Fusion Studio 18.6.2
- Mini Monitor 3G in HD mit kalibriertem Asus ProArt
- Blackmagic Pocket HD und Sony Alpha A7 IV
- DJI Mavic Air 2
- iPhone 15 Pro Max
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste