Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Freistellung verschwindet beim Skalieren
#1
Vielleicht kennt das jemand: Ich stelle eine Person frei. 
Kein Problem mit Magic Mask. 
Dann kommt ein neuer Hintergrund hinter die Person im Edit-Modus. 
Auch kein Problem. 
Jetzt will ich die Person im Edit-Modus etwas kleiner machen. 
Und dann ist alles weg? 
Warum? - Das könnte doch ähnlich funktionieren wie ein Objekt vor einem Greenscreen?  
Muss ich wirklich die Person zuerst in die gewünschte Größe bringen und dann freistellen? 
Oder gibt es eine Möglichkeit, eine Freistellung irgendwie zu "fixieren", bevor man weiter arbeitet? 
Die Memories im Color-Modus halten nur die Situation ohne Freistellung fest, die man wiederholen muss, 
wenn man eine gespeicherte Situation abruft. 
Was habe ich übersehen? Danke für einen Hinweis und Gruß CC
Zitieren to top
#2
...ja, kenne ich ;-)
Kann dir folgenden Herangehensweise anbieten.
• Den Clip wie von dir beschrieben mit Magic Mark freistellen.
• Wenn alles fertig - in Edit mit rechter Maus klick auf den Clip und neuen Compound Clip erstellen.
• Dann wieder mit rechter Maus klick auf Compound Clip - und Open in Timeline wählen
• Jetzt nochmals in Color gehen (In Compound Clip Timeline) und Magic Mask rendern
• zurück zu »Master Timeline« zum Compound Clip
• unter Open FX den Effekt Transform auf den Compound Clip legen - (Transform im Inspector Transform funktioniert leider nicht)

und schon kann man alle Parameter verändern ohne neu rechnen.
Klingt vielleicht kompliziert - gebe ich auch zu - ist aber eine Lösung und wenn 2x praktiziert, geht es schon schnell von der Hand... :-))

Bin schon auf weitere Lösungen gespannt....
LG
Otmar

-MacStudio
-Ventura
-Davinci Resolve Studio (letzte Version)
Zitieren to top
#3
Da gibt es, wie so oft, wieder mehrere Möglichkeiten.

1. Person wird ausgeschnitten
2. der Clip wird im Gopro Cineform - RGB 16 bit - mit Alphakanal exportiert.
3. der gerenderte Clip wird in den Mediapool gezogen.

Das war es, jetzt kannst du mir der Person machen, was du möchtest.

https://www.dropbox.com/scl/fi/hn8jkfnnn...a8g8n&dl=0
Zitieren to top
#4
Und das ist m. E. die einfachste Möglichkeit.

- MacBook M1 Pro unter Monterey 12.7.3
- Resolve und Fusion Studio 18.6.5
- Mini Monitor 3G in HD mit kalibriertem Asus ProArt
- Blackmagic Pocket HD, UMP 4,6 und Sony Alpha A7 IV
- DJI Mavic Air 2
- iPhone 15 Pro Max
Zitieren to top
#5
Vielleicht liest das der Antwortgeber:

Seit Version 19 geht der beschriebene erste Weg nicht mehr. Sobald man Transform über den Compound legt, ist die freigestellte Person leider weg. Können Sie das bestätigen? Bleibt zum Glück Möglichkeit 2.

Grüße CC
Zitieren to top
#6
Im Moment geht auch der 2. Weg nicht mehr, weil irgendwie der Alpha-Kanal nicht richtig ausgegeben wird, wenn man "regulär" im Renderfenster rendert. Was aber klappt, ist, den Clip auf der Timeline im Edit-Modus "vor Ort" zu rendern. Dann kann man die Person beliebig verschieben. Öfter mal was Neues. Grüße
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Photo Skalieren des Greenscreens klappt nicht wie es soll. Mike2000 0 822 11-10-2023, 16:00 16
Letzter Beitrag: Mike2000
  Wie lässt sich Greenscreen Fläche ohne Skalieren vergrößern? Mike2000 1 1.363 16-09-2023, 18:40 18
Letzter Beitrag: Mike2000
  UI Darstellung auf 4K Monitor skalieren möglich? klotzi 2 1.507 14-06-2019, 20:55 20
Letzter Beitrag: klotzi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste