Text (od Bild) mit Particle entschen lassen und wieder auflösen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wer eine gezielte Frage hat, der sollte immer daran denken, dass es für eine Antwort wichtig ist, die Computerkonfiguration und auch die Softwareeinstellungen von DaVinci Resolve mit anzugeben. Das erleichtert und eine Antwort könnte auch schneller gegeben werden.

    • Text (od Bild) mit Particle entschen lassen und wieder auflösen

      Hi ho. Als erstes möchte ich mich dafür entschuldigen, dass ich immer nur dann rein schneie, wenn ich ein Problem hab.
      Leider hab ich echt viele Dinge im Kopf, die ich gern realisieren möchte und mir fehlt einfach ganz ganz viel Zeit (und Geld :D)

      Zum Thema:
      Man kann ja total einfach Texte od Bilder mit Fusion in Particels auflösen.
      Node Text -> Node Emitter -> Node Renderer -> Media Out.
      Der Text/das Bild zerfällt in Particle und man kann steuern, wohin sie sich bewegen, wie lang sie leben ect.
      Ich möchte jetzt beides machen. Die Particle sollen angeschwebt kommen, der Text soll dann da stehen und danach
      sollen die Particle wieder verwehen.
      Mag sein, dass ich einfach auf dem Schlauch steh :D

      Mein Plan ist derzeit, dass ich für einen Text 3 Fusion Abschnitte brauche.
      1. Abschnitt "Hin wehen" 2. Abschnitt "einfach nur Text" und 3. Abschnitt "auflösen"

      1. Frage: Habt ihr einfachere Ideen, die mit nur einem Fusionabschnitt nötig machen?
      2. Wie realisiere ich, dass die Particles zum Text strömen/wehen also entstehen lassen?

      Ich hab auch ein Video gemacht, dass meine Problematik evtl. besser veranschaulicht.



      Also wie würdet ihr das machen?
      Bin jetzt auch bei Twitter: @BcPoldi
    • Ja an die Möglichkeit hab ich zwar auch gedacht aber das muss mit Fusion doch auch anders gehen.
      Ohne es jetzt zu aufwendig zu machen. Also Startgebiet und Zielgebiet definieren zu müssen.
      Da muss es doch ne Funktion zur Umkehrung geben.

      Wenn dem nicht so ist, werde ich es wohl wirklich Rückwärts laufen lassen.
      Blöd ist nur, dass ich 4 Texte hab, die ich so behandeln will :-s

      Aber Nomade, danke schön für deine Antwort :D
      Bin jetzt auch bei Twitter: @BcPoldi