Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Language auf Deutsch
#1
Hallo zusammen

Habe gestern die V18.6 installiert und vermisse (mein Englisch ist nicht besonders) dass man nicht auf DEUTSCH wechseln kann.
Habe auf google gelesen, dass es scheinbar in der 17er Version möglich war?

Wie auch immer, gibt es eine Möglichkeit auf "Deutsch"?

Gruss Uli
Zitieren to top
#2
Nein. Deutsch ist nicht und war auch in keiner vorhergehenden Version möglich
Zitieren to top
#3
(22-09-2023, 11:56 11)Luxi schrieb: Nein. Deutsch ist nicht und war auch in keiner vorhergehenden Version möglich

Merci
Zitieren to top
#4
Hallo Uli,

willkommen bei Davinci Resolve und hier im Forum.

Zu Davinci Resolve 15 hat es einen ultimativen Leitfaden auf Deutsch (Autoren: Paul Saccone und Dion Scoppettuolo) gegeben. Dieser Leitfaden ist auch heute noch sehr hilfreich. Du findest ihn unter diesem Link: 
https://documents.blackmagicdesign.com/d...-Guide.pdf

Weiters gibt es sehr viele gute Tutorials auf deutsch. Durchforste mal das Forum und Google, dort wirst du sicherlich fündig. Stellvertretend hier ein Link: 
https://gwegner.de/video/davinci-resolve-tutorial/

Weiters sind auch die professionell erstellten Lernvideos zu Davinci Resolve von "dvd-lernkurs.de" sehr zu empfehlen.

Viel Spass und Ausdauer bei der Einarbeitung. Ich bin zuversichtlich, der Erfolg wird sich auch bei Dir rasch einstellen.

Viele Grüße

Norbert
Prozessor: Intel i9-10940X, 14x3,3 GHz; Motherboard: Asus Prime X-299 Deluxe II; Arbeitsspeicher: 64 GB; Grafikkarte: ASUS GeForce Rog-Strix-RTX4090, 24GB; Windows 10 Pro 64-Bit; Edius Workgroup 9.5; Blackmagic Intensity Pro 4K; DaVinci Resolve Studio 19
Zitieren to top
#5
Ehrlich gesagt, finde ich es gut, dass es keine deutschen Menüs gibt. Dann hat man international die selben Begriffe und Bezeichnungen und weiß gleich wovon die Rede ist. Die paar Menübegriffe sind doch schnell gelernt, soweit sie überhaupt gelernt werden müssen. Das meiste ist doch aus vielen anderen Programmen bekannt. Bleiben nur ein paar wenige Fachbegriffe. Das eindeutschen solcher Begriffe empfinde ich oft als sehr sperrig. Allein schon, wenn z.B. von Umschalttaste gesprochen wird (jeder kennt den Begriff Shift), hört sich das doch einfach blöd an.
Gruß
Peter

HW: i7 9700K, 32 GB RAM, GeForce RTX 3060TI, 2TB M.2
SW: Windows 11 Home, Davinci Resolve Studio 18.6.x
Kameras: Lumix S5 II mit 20-60mm u. 70-300mm, Sony FDR-AX 33, GoPro Hero 10, DJI Mini 3 Pro
Zitieren to top
#6
Es kann noch viel schlimmer sein. Bei manchen eingedeutschten Programmen wie Luma Fusion, After Effects oder Final Cut Pro wurde wohl die A.I. schon mal dran gelassen. Da sind Begriffe wörtlich übersetzt, die dann keine Sau mehr versteht.

- MacBook M1 Pro unter Monterey 12.7.3
- Resolve und Fusion Studio 18.6.5
- Mini Monitor 3G in HD mit kalibriertem Asus ProArt
- Blackmagic Pocket HD, UMP 4,6 und Sony Alpha A7 IV
- DJI Mavic Air 2
- iPhone 15 Pro Max
Zitieren to top
#7
(22-09-2023, 14:46 14)Kaumzuglauben schrieb: Ehrlich gesagt, finde ich es gut, dass es keine deutschen Menüs gibt. ...

1) OK; abgesehen von den umzudefinierenden Tastaturkürzeln (zB /, [, ] & Co) hätte ich da kein Problem. ABER:

2) Ich hätte trotzdem das jeweils aktuelle (!!), über 4000 Seiten umfassende pdf-Handbuch - mit all den Bildern, Grafiken und Tabellen - sehr gerne in Deutsch, auch wenn mein passives Englisch (= Lesen) ganz passabel ist.

Deutsch lesen ist letztlich für mich einfach weniger anstrengend.
// PS: Warum zB Russisch als Sprache unterstützt wird (149 Mio Einwohner) und Deutsch (bei rund immerhin 100 Mio EW) nicht, verstehe ich nicht so recht. Aber ja, wenn ein Unternehmen Aversionen gegen bestimmte Sprachen hat, was soll man im freien Markt da sagen (Добрый день vielleicht).

Schönes Wochenende.
kurt
// Lesen > TESTEN > Wissen!

RESOLVE-18.6.5.0007 Studio ; EDIUS-11.11.14138-WG
WIN-10/64 PRO (22H2-19045-2364); i7-6700k, 32 GB RAM, NVIDIA RTX-3070, SSD 500 GB; SSD 1 TB extern, 3 x HDDs etc.
Zitieren to top
#8
Stimmt, beim Handbuch muss ich dir Recht geben. Mein Englisch liegt bei Level B2. Das reicht für das allermeiste, aber deutsch lese ich bestimmt doppelt so schnell.
Gruß
Peter

HW: i7 9700K, 32 GB RAM, GeForce RTX 3060TI, 2TB M.2
SW: Windows 11 Home, Davinci Resolve Studio 18.6.x
Kameras: Lumix S5 II mit 20-60mm u. 70-300mm, Sony FDR-AX 33, GoPro Hero 10, DJI Mini 3 Pro
Zitieren to top
#9
(22-09-2023, 22:24 22)Kaumzuglauben schrieb: Stimmt, beim Handbuch muss ich dir Recht geben. Mein Englisch liegt bei Level B2. Das reicht für das allermeiste, aber deutsch lese ich bestimmt doppelt so schnell.

Mein o.a. Punkt 2) wäre immerhin ein freundliches Entgegenkommen und akzeptabler Kompromiss - kurt
// Lesen > TESTEN > Wissen!

RESOLVE-18.6.5.0007 Studio ; EDIUS-11.11.14138-WG
WIN-10/64 PRO (22H2-19045-2364); i7-6700k, 32 GB RAM, NVIDIA RTX-3070, SSD 500 GB; SSD 1 TB extern, 3 x HDDs etc.
Zitieren to top
#10
Hat nicht irgendjemand (aus der Schweiz ?) eins der aktuelleren Handbücher ins deutsche übersetzt ?
Windows 10/11 Pro 64 bit |  I9  12900K |  64 GB Ram | 4TB NVMe Crucial T700
Nvidia RTX 4070
Software : DaVinci Resolve 19 Studio | MAGIX VDL Premium | Alles von TOPAZ |  NEAT

Audio: Wavelab |  Cakewalk
Soundkarte: RME UCX
Kamera: Sony Alpha 57
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  DR Version 19 Sprache Englisch/Deutsch UweJunker 15 511 17-04-2024, 12:37 12
Letzter Beitrag: kpot11
  Da Vinci Resolve 16 oder 17 in deutsch? idefixbt 3 7.572 09-11-2020, 21:29 21
Letzter Beitrag: v00m108

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste