Da Vinci Resolve Video Forum

Informationen und Hilfe zum Schnittprogramm DaVinci Resolve von Blackmagic

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wer eine gezielte Frage hat, der sollte immer daran denken, dass es für eine Antwort wichtig ist, die Computerkonfiguration und auch die Softwareeinstellungen von DaVinci Resolve mit anzugeben. Das erleichtert eine Hilfestellung.

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Canon Clog3 und DVR18

10

nomade

Alter Fehler unter Studio 18.0.2 zurück

8

kpot11

Change Clip Duration

1

Gevatter

18.0.4 kann runtergeladen werden

3

nomade

UHD zu Auschnittsvergrößerung HD - Vorgehensweise ?

5

Holger_N

Letzte Aktivitäten

  • nomade -

    Hat eine Antwort im Thema Canon Clog3 und DVR18 verfasst.

    Beitrag
    Du bräuchtest einen aktuellen Mac oder eine Intel CPU der 11. oder 12. Generation. Aber, wie gesagt, Dein Rechner wird mit Studio das Format 'verdauen', nur neben nicht flüssig. Wenn Du einen Testclip auf einem Transfer Service platzieren könntest,…
  • Marcus7 -

    Hat eine Antwort im Thema Canon Clog3 und DVR18 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Nomade, nochmal Danke für deine Antwort. Du schreibst "das Problem ist einfach, dass Dein Computer keine Hardware zur Beschleunigung des sehr anspruchsvollen Codecs besitzt" - was wäre denn die richtige Hardware, die mir fehlt? Ein befreundeter…
  • nomade -

    Hat eine Antwort im Thema Canon Clog3 und DVR18 verfasst.

    Beitrag
    Korrekt, das Problem ist HEVC und nicht Clog. Dein Computer wird es mit Studio auch verarbeiten können, aber mit den Originalen in der Timeline wird es sehr ruckelig. Marcus, das Problem ist einfach, dass Dein Computer keine Hardware zur Beschleunigung…
  • Holger_N -

    Hat eine Antwort im Thema Canon Clog3 und DVR18 verfasst.

    Beitrag
    Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber ob es nun CLOG ist oder nicht ist doch eigentlich egal. Der Knackpunkt ist ja scheinbar HEVC, egal wie das Bild nun "manipuliert" ist. Bei mir ist CLOG3 kein Problem, da ich mit dem Video Assist aufnehme und…
  • ingof -

    Hat eine Antwort im Thema Canon Clog3 und DVR18 verfasst.

    Beitrag
    Wenn es ein MP4 ist könnte es damit klappen ein Stück heraus zu schneiden: chip.de/artikel/Videoqualitaet…-schneiden_183257122.html Vielleicht als Option wenn keiner die Kamera und Studio 18 hat. Oder einfach mal eine Testaufnahme für ein paar…
  • Marcus7 -

    Hat eine Antwort im Thema Canon Clog3 und DVR18 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Nomade, vielen Dank für deine Antwort. Zu deiner Frage: es handelt sich um Clog3 Dateien, 10-bit, mp4, HEVC bin ich mir nicht sicher, aber es sind keine RAW Dateien. Ich hab es noch nicht richtig verstanden, ist meine NVIDIA RTX2080S oder die…
  • nomade -

    Hat eine Antwort im Thema Canon Clog3 und DVR18 verfasst.

    Beitrag
    Deine GraKa wird schon damit arbeiten können. Aber neben den Intel iGPUs und den aktuellen Macs kann noch keiner HEVC in 10 bit 4:2:2 per Hardware dekodieren. Aber noch mal einen Schritt zurück: Handelt es sich bei Dir denn um Canon RAW (.CRW) oder um…