Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 94.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wer eine gezielte Frage hat, der sollte immer daran denken, dass es für eine Antwort wichtig ist, die Computerkonfiguration und auch die Softwareeinstellungen von DaVinci Resolve mit anzugeben. Das erleichtert und eine Antwort könnte auch schneller gegeben werden.

  • Zitat von Ianus: „Jetzt sollte es funktionieren - Ianus “ Danke für's Zeigen. Interessante unauffällige Kirche, gefällt mir.

  • Jeder arbeitet anders, ist ja kein Geheimnis. Ich arbeite mit einer alten Logitech G11 Tastatur, die hat 3 x 18 frei belegbare Tasten. Die Tasten können mit einem Tastendruckbefehl, oder mit mehren Tastendruckbefehlen - Makro, belegt werden. Funktioniert für meine Zwecke hervorragend.

  • Medien sortieren nach Aufnahmedatum

    Filmkuenstler - - Media

    Beitrag

    Zitat von Ianus: „Mit dieser Methode kann ich Projekte noch nach vielen Jahren nachvollziehen. Da ich altmodisch bin lege ich für jeden Film einen (Papier)Ordner an in dem zusätzlich zum Drehplan und Schnittplan auch die verschiedensten Notizen und was noch so anfällt ablege. “ Arbeite ebenfalls so. Papierordner und mit elektronischem Zettelkasten.

  • Medien sortieren nach Aufnahmedatum

    Filmkuenstler - - Media

    Beitrag

    Steht bereits in Beitrag #6 geschrieben, womit man das Problem lösen könnte.

  • Medien sortieren nach Aufnahmedatum

    Filmkuenstler - - Media

    Beitrag

    Damit wir nicht unbedingt in die Vergangenheit reisen müssen. Ich verwende unter Windows immer die Spalte "Medium erstellt", kennt wahrscheinlich eh jeder!

  • Medien sortieren nach Aufnahmedatum

    Filmkuenstler - - Media

    Beitrag

    Zitat von Holger_N: „Du könntest sie auch wie du selbst sagst, in Windows durchnummerieren und die Nummerierung dem Originalnamen voranstellen. “ Ich würde so wie Holger_N vorschlägt, die Dateien umbennen. Mit dem Tool "Bulk Rename Utility" kannst du alle Dateien so wie du sie brauchst sortieren, und dann je nach Belieben umbennen, mit fortlaufender Nummer versehen, etc. Mit dieser Vorgangsweise könntest du dein Problem lösen.

  • Das hast Du sicherlich auch schon probiert, aber der Vollständigkeit halber meine Frage: Hast Du die "Einrastfunktion" in der Toolbar mit dem "Snapping" Button - Magnetsymbol deaktiviert?

  • Wenn du im Multicam Modus arbeitest, kannst du die markierten Clips über den "Menüpunkt Clip -> Auto Align Clips -> Based on Waveform oder TImecode synchronisieren.

  • Danke für die Info.

  • Zitat von Der Hans: „Jungs das ist ein Bug der seit der Version 15 Besteht “ Danke Hans! Ich weiß, dass das ein Bug ist. Mir ging es darum herauszufinden wie man diesen Fehler vermeiden kann. Bei mir tritt dieser Fehler nur auf dann, wenn ich einen Clip aus dem Mediapool in die Timeline ziehe, der Abspielmarker nicht am Anfang oder Ende des Clips steht sondern irgendwo zwischen Anfang- und Clipende. Wenn ich dann in den FUSION-TAB wechsle, und nur dann, kommt die besagte Fehlermeldung. Einmal mi…

  • Zitat von dhb/744/: „bekomme hin und wieder die Meldung "MediaIn1 cannot get ..." (siehe Anhang) “ Kannst du bitte deine Angabe: hin und wieder die Meldung "MediaIn1 cannot get ..." präzisieren? Immer bzw, beim selben Clip oder nur bei neuen Clips, die in die Timeline gezogen hast und wo steht der Abspielmarker, wenn du vom EDIT-TAB in den FUSION-TAB wechselst.USW und was dir sonst noch einfällt.

  • Zitat von pemeslx: „das hat mir sehr geholfen!! “ Jetzt wäre noch interessant was das "das" war, was dir geholfen hat.

  • Ohne dem vollständigen Screenshot der Fusion Komposition/en bei der/die Fehlermeldung/en auftritt/treten, kommt jede Antwort einem Kaffeesudlesen gleich.

  • Herzlich willkommen im Forum!

  • Könnte sein, dass er das meint, die Frage ist meiner Ansicht nach etwas ungenau/unglücklich formuliert.

  • Bin mir nicht sicher, was Du genau meinst: Meinst Du so eine Farbfläche?

  • Zur Info: Seit der Version 17.n.n wird der Projekt Server für Arbeiten in einer Multiuserumgebung nicht mehr automatisch installiert. Der DaVinci Resolve Projekt Server kann jedoch auf der Webseite von Blackmagic heruntergeladen werden.

  • Wunschvorstellung

    Filmkuenstler - - Plauderecke

    Beitrag

    Zitat von Ianus: „Gibt es eine Sammlung von Settingsdateien? “ So weit ich weiß gibt es keine Sammlung. Wäre dann aber wieder wie bereits geschrieben in der Frage/Antwort bzw. Problem/Lösung im DVR-Wiki anzusiedeln und müßte gepflegt werden.

  • Wunschvorstellung

    Filmkuenstler - - Plauderecke

    Beitrag

    Deine ins Blaue gedachte Idee das Handbuch ins „Deutsche“ zu übersetzen finde grundsätzlich nicht schlecht. Es ist jedoch so, dass wir eigentlich Filmemacher sind, egal ob als Hobby oder Beruf. Und es bleibt bei Vielen bestimmt wenig Zeit, um sich noch mit dem Thema übersetzen beschäftigen zu müssen. Natürlich könnte man sagen, dass muss ja nur einmal geschehen, aber DVR und FUSION und dann noch das Zusammenspiel der beiden Softwareprodukte. Und das ganze müsste in einem überschaubaren Zeitrahme…

  • Wegen des regen Interesses zum Thema "PSEUDO 3D Text" habe ich in den Kochrezepten ein neues Thema hinzugefügt. Habe das "Kochrezept" zweimal selbst getestet, heißt es könnte noch der eine oder andere "Vertipper" vorhanden sein, auch wenn etwas unverständlich scheint, bitte um Info an mich. davinci-resolve-forum.de/index…76ed2bed103053835edcb4370