Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nutzen der BM Pocket Kamera 4K
#11
nomade,'http://www.davinci-resolve-forum.de/index.php?thread/1063-nutzen-der-bm-pocket-kamera-4k/&postID=8209#post8209' schrieb:Hallo Horst,

vergiss das Gewürge mit der 5D und RAW, das macht in der Praxis keine Freude. Amis würden es wohl eher "Proof of Concept" nennen.

Es gibt mittlerweile genug Angebote mit 422 und 10 Bit, das reicht völlig.
Bin gerade am Überlegen, ob dann eine Canon EOS M6 Mark II, nicht schon ausreicht. Wenn die tatsächlich clean HDMI mit 10 Bit 422 rausschmeißt (Atomos Ninja ist vorhanden) dann wäre nur der kleinere Sensor das Fragezeichen.
Zitieren to top
#12
Der kleinere Sensor kann auch ein Vorteil sein. Meist weniger RS und die Scharfstellung ist auch etwas weniger kritisch.

- MacBook M1 Pro unter Monterey 12.7.3
- Resolve und Fusion Studio 18.6.5
- Mini Monitor 3G in HD mit kalibriertem Asus ProArt
- Blackmagic Pocket HD, UMP 4,6 und Sony Alpha A7 IV
- DJI Mavic Air 2
- iPhone 15 Pro Max
Zitieren to top
#13
Mein Problem ist, dass das »Habenwollen« und das »tatsächlich Brauchen« seeehr weit auseinander gehen und wenn ich das »sich leisten können« noch dazu nehme, ist die Schnittmenge plötzlich ganz weg. Na mal gucken.
Zitieren to top
#14
Horst Girtew,'http://www.davinci-resolve-forum.de/index.php?thread/1063-nutzen-der-bm-pocket-kamera-4k/&postID=8266#post8266' schrieb:Mein Problem ist, dass das »Habenwollen« und das »tatsächlich Brauchen« seeehr weit auseinander gehen und wenn ich das »sich leisten können« noch dazu nehme, ich die Schnittmenge plötzlich ganz weg.
:thumbsup:
// Lesen > TESTEN > Wissen!

RESOLVE-19.0.00043 Studio; EDIUS-11.11.14734-WG
WIN-10/64 PRO (22H2-19045-2364); i7-6700k, 32 GB RAM, NVIDIA RTX-3070, SSD 500 GB; SSD 1 TB extern, 3 x HDDs etc.
Zitieren to top
#15
was Du da sagst.... Dafuer :whistling:
Bye Uwe
WIN 10 64, RTX 2080 TI, AMD 9 3900X, 64 GB RAM GSkill, M2 1 TB, SSD EVO 1 TB, SSD ScanDisk 240 GB,
MSI X470 Gaming Pro Carbon,DR 19b4 Studio, Monitor AOC 32" + Samsung 32" 4K
ShuttlePRO v2, Canon 60D, Osmo Pocket, AK 2000 S Deluxe T11, Canon R 7
Zitieren to top
#16
Derjenige der kein "Habenwollen" Produkt hat soll den ersten Stein werfen.
znaika Haben ist immer besser als brauchen znaika
Liebe Grüße Hans
Zitieren to top
#17
Man sitzt in der Kneipe und das Gespräch kommt irgendwie auf ein technisches Gerät. Dann fragt einer »Ja, aber wer hat denn sowas schon?« und dann einfach nur sagen zu können »ICH!!!«, reicht als Kaufentscheidung bei mir oft schon aus. (Hat noch jemand zum Beispiel einen MD-Rekorder zu Hause?)
Zitieren to top
#18
Horst Girtew,'http://www.davinci-resolve-forum.de/index.php?thread/1063-nutzen-der-bm-pocket-kamera-4k/&postID=8270#post8270' schrieb:jemand zum Beispiel einen MD-Rekorder zu Hause?)
??? was ist das?
Bye Uwe
WIN 10 64, RTX 2080 TI, AMD 9 3900X, 64 GB RAM GSkill, M2 1 TB, SSD EVO 1 TB, SSD ScanDisk 240 GB,
MSI X470 Gaming Pro Carbon,DR 19b4 Studio, Monitor AOC 32" + Samsung 32" 4K
ShuttlePRO v2, Canon 60D, Osmo Pocket, AK 2000 S Deluxe T11, Canon R 7
Zitieren to top
#19
UweJunker,'http://www.davinci-resolve-forum.de/index.php?thread/1063-nutzen-der-bm-pocket-kamera-4k/&postID=8271#post8271' schrieb:
Horst Girtew,'http://www.davinci-resolve-forum.de/index.php?thread/1063-nutzen-der-bm-pocket-kamera-4k/&postID=8270#post8270' schrieb:jemand zum Beispiel einen MD-Rekorder zu Hause?)
??? was ist das?
MD ist eine MiniDisk. Also eine MiniCD in einem Gehäuse, wie eine Diskette. Nur ein bißchen kleiner, aber dicker. Ich kannte das auch vorher nicht und dann hatte ich mal bei nem Festival den Tontechniker gefragt, ob der nicht nen Mitschnitt für mich machen kann und der hatte aber nix zum Aufnehmen. Ein Bekannter meinte dann, er hätte seinen MD-Rekorder mit. Da wollte ich dann auch gleich son Ding haben. Der Bekannte hatte das so im Walkman-Format, ich hab mir aber gleich nen Hifi-Baustein gekauft.
Zitieren to top
#20
Eine Sony MiniDisk hatte ich vor vielen Jahren um Audio-Aufnahmen zu machen.
War total umständlich und deshalb habe ich ihn entsorgt
Jetzt verwende ich einen Zoom Recorder - ist wirklich einfach zu händeln.
Gruß Peter

Aufnahme: 2 x Sony FDR-AX 700, Panasonic DMC FZ300, Panasonic DMC LX 100, Samsung A52
PC: ASRock Z370, intel i7 8700K, 64 GB RAM, RTX 3070, Samsung SSD 870 Pro + 2 HD 4 TB, eine SSD 1 TB für Cache,
Intensity Pro 4K, 2x EIZO Color Edge kalibriert, 1x EIZO EV 2360
NLE: DaVinci Resolve Studio & Fusion Studio 18.5 mit Micro Panel, Shuttle Pro; 
Video: Topaz Video AI und Photo AI, Neat Video
Audio: Wavelab Elements 11, Cubase Elements 12, Acoustica 7 und Sononym
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Akkus der Pocket Cinema 6K ingof 7 3.428 19-11-2020, 15:37 15
Letzter Beitrag: Heiko Thies
  Update BMPCC 4K Probleme mit Erkennung der Kamera per USB Marc45 6 3.291 09-02-2020, 14:22 14
Letzter Beitrag: Marc45

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste